Emilie Bauer

Warum bist du Mitarbeiter in der FCG-Passau?

Weil ich mich mit meinem Ehemann vor fast 30 Jahren dazu entschieden habe, in einer freien Christengemeinde lebendigen Glauben zu leben und meine Begabungen zur Ehre Gottes einzubringen.

Wie bist du zum Christentum gekommen?

Als 25-jährige befand ich mich infolge einer Sucht in einer Lebenskrise. Durch einen entschiedenen Christen habe ich erfahren, dass sich jeder Mensch zu Jesus Christus bekehren muss, um Vergebung seiner Sünden zu erlangen. Das habe ich getan und durfte die Erfahrung der Rettung machen. Dass ich kurz darauf durch die Kraft des Hl. Geistes von meiner Abhängigkeit befreit worden bin, hat meinen Glauben sehr gestärkt.

Was ist dein größter Wunsch als Christ?

Dass jeder Mensch errettet wird und zur Erkenntnis der Wahrheit kommt.