Die FCG Passau gibt es seit ca. 40 Jahren in Passau. Die Gründer waren damals Daniel und Jakob Bayer sowie Roland Rehorn mit ihren Familien. Daniel Bayer stand jahrzehntelang als Hirte der Gemeinde vor. Jetzt sind die verantwortlichen Leiter des „TREFFPUNKT LEBEN“ Pastor P. Bauer, Älteste R. Wittenzellner und A. Edthaler sowie die zwei Diakoninnen E. Bauer und N. Pazer.

Die Gemeinde in Passau hat ca. 50 Mitglieder und Kinder und finanziert sich ausschließlich durch freiwillige Spenden. Regelmäßige Angebote sind u. a. Freitag 19.30 Uhr Sing & Pray, jeden 2. Freitag i. M. um 15.00 Uhr Generation 55+, jeden letzten Samstag um 10.00 Uhr Frauentreffen und am Sonntag 10.00 Uhr Gottesdienst mit Kinderstunde. Die Gemeinde hat Zweiggemeinden in Pocking und Freyung.

Wir sind als „e. V.“ als gemeinnützig anerkannt und gehören zum Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR ( www.bfp.de ). Weitere Freie Christengemeinden (Pfingstgemeinden) gibt es in Dingolfing, Straubing, Altötting, Braunau, Linz.